Grüner Tee

"Das Trinken von grünem Tee dient der Lebenspflege", so sagt man in Japan und China. Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie unsere vielen Varianten von grünem Tee. 
Bei der Produkton von grünem Tee wird die Fermentation durch Dünsten über heißem Wasserdampf oder durch scharfes Erhitzen in 80 Grad heißen Röstpfannen unterbrochen. So behalten die Blätter ihre natürliche dunkelgrüne Farbe.
Japanischer Grüntee wird grundsätzlich nicht fermentiert. Mittels einer Behandlung mit Wasserdampf ("steaming") wird der Fermentationsprozess gestoppt. So bleiben die wesentlichen gesundheitsfördernden Wirkstoffe des Tees fast vollständig erhalten.
Wußten Sie eigentlich, dass japanischer grüner Tee viel mehr Vitamin C enthält als Orangen oder Äpfel?

Zubereitung:
Bei grünem Tee lösen sich die bitteren Gerbstoffe schneller als bei schwarzem Tee. Um den bitteren Geschmack zu vermeiden, lässt man das Wasser einmal aufkochen und anschließend auf 80-90 Grad abkühlen. Bei einigen japanischen Teesorten lässt man den Tee sogar auf 60-70 Grad abkühlen, bevor man den Tee aufgießt.
Grüner Tee kann in der Regel mehrfach aufgegossen werden.   

BIO-Matcha (Dose)
Das Besondere: Matcha in BIO-Qualität
Gewicht:
30g Dose
19,95 EUR
66,50 EUR pro 100g
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Grüner China Jasmine Tee
Zarte Note frischer Jasminblüten
- in Teetraeder-Qualität -
Anzahl:
1 Faltschachtel
5,90 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 43 Artikeln)